ANTalive Logo

Angebote im Bereich Naturwissenschaften

In enger Kooperation mit dem Büro für Chancengleichheit im Forschungszentrum Jülich möchten wir besonders Mädchen für die Naturwissenschaften interessieren. Der ein mal im Jahr angebotene "Forscherinnentag" gibt jungen Frauen einen intensiven Einblick in die Arbeit einer Wissenschaftlerin oder auch Laborantin im Forschungszentrum Jülich.
Dabei können die Schülerinnen lernen, ihr Vorurteile gegenüber der Vereinbarkeit von Frau, Familie, Beruf und Karriere abzubauen.
 

CAMMP week - Mathematik-Woche für Könner! Jetzt schnell anmelden!

Download
pdf-Datei zum Download
» Download
Angebot des zdi-Schülerlabors Mathe CAMMP
Wer: SchülerInnen der Oberstufe und Lehrkräfte
Wann: 24. bis 29. Juni 2018
Anmeldung: bis zum 19. März 2018
Wo: Jugendherberge Voeren (Belgien) / Abschlussveranstaltung im Super C der RWTH Aachen
(Dieser Kurs enthält Bonuspunkte für Schulen.)
Die Anmeldung zur CAMMP Week erfolgt über die Schülerbewerbungsbögen. Den Bewerbungsbogen (max. 6 pro Lehrer*in) finden Sie hier:
https://blog.rwth-aachen.de/cammp/files/2018/01/Schuelerbewerbungsbogen_2018.pdf

Weitere Informationen unter:
https://blog.rwth-aachen.de/cammp/2018/01/23/cammp-week-powered-by-buergerstiftung-2018-2/

Schüler/innen lösen mit mathematischer Modellierung und Computereinsatz ...
 

Tragwerke in Architektur und Technik

Schüler des St. Leonhard - Gymnasiums in Aachen, 2015
Dieses Angebot gilt nur für Schülergruppen und kann nur über einen Lehrer angemeldet werden.
Wer: Mittel- und Oberstufe
Max. Teiln.: Nach Vereinbarung
Wo: In der Schule
(Dieser Kurs ergibt Bonuspunkte für Schulen.)
Beobachten und Konstruieren

Eine wichtige Voraussetzung für die Entwicklung von gebauter Umwelt ist die Kunst des Konstruierens. In diesem Workshop sollen die TeilnehmerInnen spielerisch an die Grundlagen der Konstruktions- und Tragwerklehre herangeführt werden. In einem Vortrag und anhand einer Computersimulation werden an Beispielen zunächst die Zusammnhänge zwischen Tragwerk, Last und Kräftegleichgewicht ...
 

Fördern, Fordern, Forschen

Logo FFF
Anbieter: Mathematisches Institut der Universität Bonn
Ort: Universität Bonn
Wer: Mittel- und Oberstufen SchülerInnen
Die Universität Bonn möchte im Rahmen des FFF-Projektes fähigen und besonders motivierten Schülerinnen und Schülern aus Bonn und Umgebung die Teilnahme an universitären Veranstaltungen ermöglichen. Dabei können diese Grundsätze wissenschaftlichen Arbeitens kennenlernen und ihr systematisches und analytisches Denken trainieren.
Das Projekt soll nicht nur fachspezifisches Wissen vermitteln, sondern ...
 

Technik Parcours im Forschungszentrum Jülich

Anbieter: Forschungszentrum
Jülich
Ort: Verschiedene Institute und Ausbildungsstätten
im Forschungszentrum Jülich
Zielgruppe: Klassen 8 und 9
Dauer: etwa 6 Stunden
(Dieser Kurs enthält Bonuspunkte für Schulen.)
Was das Forschungszentrum alles kann.
Die BO-Parcours -Teilnehmer durchlaufen in kleinen Gruppen unterschiedliche
Arbeitsstätten, Labor- und Werkstatthallen mit der
Maßgabe, an jeder Station Aufgaben zu erledigen oder Problemlösungsstrategien
zu erarbeiten.

Die Ausbildungsleiter*innen des Berufsausbildungszentrums im Forschungszentrum Jülich nehmen sich viel Zeit und gehen auf die Unterstützungsbedarfe ...
 

Forscherinnentag - Einen Tag an der Seite eines Wissenschaftlers arbeiten!

Dieses Angebot gilt nur für Schülergruppen und kann nur über einen Lehrer angemeldet werden.
Wer: Oberstufen
Max. Teiln.: Nach Vereinbarung
In den Instituten des Forschungszentrums Jülich lernen die Schülerinnen einen Arbeitstag von Wissenschaftlern kennen. Dabei kann schulisches Wissen in die Realität umgesetzt werden. Die Erkenntnis, dass die Berufsfelder untereinander vernetzt sind und nicht abgeschlossen betrachtet werden können, ist für die jungen Menschen sicherlich besonders spannend. Biologen, Chemiker, Mediziner und Physiker führen ...
 
Team ANTalive
Das ANTalive-Team!
Theo Brauers, Ellen Stollenwerk, Brigitte Capune-Kitka

Kontakt

zdi-Zentrum ANTalive e.V.
Geschäftsstelle
Krebsstraße 89
52080 Aachen

Tel.: 0241 / 997 444 22
e-Mail: info@antalive.de
ZDI Bundesagentur für Arbeit zdi-Systemzertifizierung