ANTalive Logo

Angespannt und unter Druck – Piezoelektrizität in unserem Alltag

Anbieter: CheErs! Fachbereiche Chemie, Physik, Materialwissenschaften
Dauer: 6 Stunden
Nötige Vorkenntnisse: Verhalten im Labor, Vorwissen über Kristalle und ihre Strukturen vorteilhaft
Jgst.: Ab Klassenstufe 8

 
Ob in Kopfhörer, Mikrophonen, der Sonartechnik oder Keramiken – winzige Piezoelemente werden häufig im Alltag verwendet, ohne dass wir von ihnen oder ihrer Funktionsweise wissen. Die von Curie entdeckten Eigenschaften dieser Materialen können dabei wahlweise in Aktoren oder Sensoren verwendet werden und sind aus der heutigen Zeit kaum wegzudenken.

In dem Modul „Angespannt und unter Druck – Piezoelektrizität in unserem Alltag“ werden die Schüler*Innen an die Funktionsweise und breiten Einsatzmöglichkeiten dieser Elemente herangeführt und lernen, dass auch viele Kristallstrukturen piezoelektrische Eigenschaften aufweisen, bevor diese experimentell analysiert werden.
Anmeldung für Lehrer:
qr code for http://antalive.de/booking_group.php?id=190
 
 
 
Team ANTalive
Das ANTalive-Team!
Theo Brauers, Ellen Stollenwerk, Brigitte Capune-Kitka

Kontakt

zdi-Zentrum ANTalive e.V.
Geschäftsstelle
Krebsstraße 89
52080 Aachen

Tel.: 0241 / 997 444 22
e-Mail: info@antalive.de
ZDI Bundesagentur für Arbeit zdi-Systemzertifizierung