ANTalive Logo

Experimentieren im SCIphyLAB_campus

Wann: nach Absprache
Dauer: ab 4 h (individuell planbar) Wer: 9 - 12/13 Jahrgangsstufe
Wo: SCIphyLAB der RWTH Aachen
Max. TN: 32
(Dieser Kurs enthält Bonuspunkte für Schulen.)

 
Im Schülerlabor Physik stehen im SCIphyLab_campus der RWTH Aachen an individuell zu vereinbarenden Terminen für Schulklassen und -kurse Versuchsaufbauten aus den vielfältigen physikalischen Praktika zu unterschiedlichen physikalischen Themengebieten zur Verfügung.
Viele Lehrkräfte nutzen SCIphyLab_campus gezielt um passend zum Unterrichtsinhalt die Möglichkeit zu geben, selbstständig an relevanten Apparaturen an einer Hochschule zu experimentieren. Auch die Chance die SchülerInnen anschließend im regulären Unterricht einander in Referaten einzelne Versuchsteile vorstellen zu lassen wird sehr gerne ergriffen und bringt somit den außerschulischen Lernort auch noch in die Schule.
In der letzten Zeit gerne von Lehrkräften im SCIphyLAB_campus-Besuchsprogramm integrierte Versuche beschäftigen sich u.a. mit folgenden Themen:
Röntgenstrahlung, geometrische Optik an Augenmodellen, Hallsonde, Schall, EKG, Atmung, Blutkreislauf, Radioaktive Strahlung, optische Spektroskopie, Photoeffekt, Kondensator, Bestimmung des Erdmagnetfeldes. Einige weitere Versuche stehen zur Verfügung.
Für jeden zur Auswahl stehenden Versuch sind Aufbauten für zeitgleich maximal 12 SchülerInnen in Kleingruppen von bis zu 3 Personen vorhanden; für einige Versuche (Michelson-Interferometer, Photoeffekt, Radioaktivität, Spektroskopie) sind Aufbauten für bis zu 16 SchülerInnen zeitgleich verfügbar.
Entsprechend bestimmt die Größe der Besuchergruppe des SCIphyLab_campus die Anzahl verschiedener Versuche, die von der Gruppe dann im Wechsel durchgeführt werden. Ergänzt werden kann das Programm durch einen kurzen Vortrag zum Physikstudium an der RWTH Aachen und einen Rundgang über das Campus-Gelände.
Bei einer individuellen Vorabsprache (gerne per Telefon) sollten neben der Suche nach den passenden Versuchen alle weiteren Details geklärt werden.
Gerne werden den Lehrkräften im Vorfeld die zugehörigen Versuchsanleitungen zur Verfügung gestellt.

salinga@physik.rwth-aachen.de
Anmeldung für Lehrer:
qr code for http://antalive.de/booking_group.php?id=144
 
 
 
Team ANTalive
Das ANTalive-Team!
Ellen Stollenwerk, Theo Brauers, Brigitte Capune-Kitka

Kontakt

zdi-Zentrum ANTalive e.V.
Geschäftsstelle
Krebsstraße 89
52080 Aachen

Tel.: 0241 / 997 444 22
e-Mail: info@antalive.de
ZDI Bundesagentur für Arbeit zdi-Systemzertifizierung