3D-Druck in der Dürener Stadtbücherei

Wer: Schüler*innen der Klassen 7 - 10
Wann: Mo, 19. Oktober - Fr, 23. Oktober 2020 (2. Herbstferienwoche), jeweils von 10:00 - 16:00 Uhr
Wo: Stadtbücherei Düren
Anbieter: Stadtbücherei Düren und Schülerlabor RoboScope der RWTH Aachen


 
In der Ferienwoche „3D-Druck“ erfahren die Schüler*innen, wie ein 3D-Drucker funktioniert und wie man ihn bedient. Der Workshop dreht sich um die Fragen: Wie konstruiere ich Gegenstände am Rechner und wie drucke ich sie aus? Die Teilnehmer*innen werden mit den einzelnen Arbeitsmethoden vertraut gemacht und erstellen anschließend einen selbstständig erarbeiteten Prototyp. Dabei nutzen die Jugendlichen das in der Industrie häufig verwendete Programm „Autodesk Inventor Professional“ und werden von Mitarbeitern des Schülerlabors RoboScope der RWTH Aachen unterstützt.

Die Teilnahme am Kurs ist kostenfrei.

Anmeldungen sind zu den Öffnungszeiten der Stadtbücherei Düren telefonisch unter 02421/25-1364 oder per E-Mail möglich: stadtbuecherei@dueren.de