ANTalive Logo

Wie funktioniert das mp3-Format und was hat das mit Mathe zu tun?

Dieses Angebot gilt nur für Schülergruppen und kann nur von einem Lehrer gebucht werden.
Wer: Mathematikkurse ab 9
Max. Teiln.: ca. 20
Wo: Im Schülerlabor Mathematik
Dauer: 5-8 Stunden
(Dieser Kurs enthält Bonuspunkte für Schulen.)
MP-3
MP-3
MP-3 MP-3
  • CAMMP Schülerlabor
 
Im Modul zum Thema mp3-Komprimierung entdecken die Schülerinnen und Schüler wie man den Speicherplatz von Musik reduzieren kann. Früher konnte man mit einer Langspielplatte ungefähr 30 Minuten Musik pro Seite abspielen. Dann wurden die CD’s entwickelt, welche ungefähr 80 Minuten Musik abspielen können. Bahnbrechend war dann die Entwicklung des mp3-Komprimierungsverafahrens. Auf einem mp3-Player mit einer Kapazität von einem Gigabyte konnte man mehr als 540 Minuten also 9 Stunden Musik speichern.

Die Schülerinnen und Schüler werden im Verlauf des Moduls zunächst kennenlernen, wie Musik am Computer dargestellt wird. Dann werden sie eigene Kriterien für ein Komprimierungsverfahren herausfinden und dieses schließlich selber erstellen. Am Ende des Tages können sie ausgewählte Lieder mit ihrem eigenen Verfahren komprimieren. Die Leitfrage lautet stets: Wie stark darf ich komprimieren, damit immer noch eine gute Qualität vorhanden ist?

Die Schülerinnen und Schüler arbeiten stets als Zweierteam zusammen an einem Computer. Dort werden einfache MATLAB-Programme erstellt, welche soweit vereinfacht wurden, dass keine Kenntnisse über das Programm oder sonstige Programmierung benötigt werden. Während des gesamten Tages erhalten die Schülerinnen und Schüler Unterstützung von zwei wissenschaftlichen Mitarbeitern. Das Modul ist handlungsorientiert aufgebaut, da die Schülerinnen und Schüler ihr eigenes Gehör testen müssen, um Kriterien für die Komprimierung zu entwickeln. So können am Ende des Moduls verschiedene Verfahren vorliegen, deren Resultate verglichen werden.

Neben den fachlichen Kompetenzen aus dem Bereich der Analysis und der Trigonometrie werden also in besonderem Maße auch prozessbezogene Kompetenzen wie Kommunizieren und Argumentieren, Problemlösen und Modellieren gefördert. Da das Modul in seiner Schwierigkeit variiert werden kann, können bereits Klassen ab der Jahrgangsstufe 9 an diesem CAMMP day teilnehmen. Für Kurse der Oberstufe wird das Niveau dann angepasst.
Anmeldung für Lehrer:
qr code for http://antalive.de/booking_group.php?id=34
 
 
 
Team ANTalive
Das ANTalive-Team!
Ellen Stollenwerk, Theo Brauers, Brigitte Capune-Kitka

Kontakt

zdi-Zentrum ANTalive e.V.
Geschäftsstelle
Krebsstraße 89
52080 Aachen

Tel.: 0241 / 997 444 22
e-Mail: info@antalive.de
ZDI Bundesagentur für Arbeit zdi-Systemzertifizierung