ANTalive Logo

Farbenfroh

Anbieter: Deutsches Museum
Wer: 8. - 10. Klasse
Dauer: 5 h
Max. Teiln.: 30
Wann: nach Absprache


 
Die Welt der Farben


Hier wird graue Theorie zum farbigen Ereignis. Wieso erzeugt eine silberne CD farbige Lichtreflexe? Neben den physikalischen Grundlagen der Farbigkeit steht die chemische Trennung von Gemischen im Mittelpunkt. Die Ergebnisse einer Untersuchung von verschiedenen Farbstoffen, in deren Verlauf die Schüler auch erfahren, welche Speisefarben sich zum Eierfärben eignen, ermöglichen die Analyse einer unbekannten Farbprobe. Der Workshop zeigt den Schülern
• den Unterschied zwischen farbigem Licht und farbigen Gegenständen,

• die Farbenpracht von Rotkohlsaft,

• wie Säuren, Laugen und Entfärbungsmittel auf verschiedene Farbstoffe wirken

• und ermöglicht so die Identifikation der Farbstoffe einer unbekannten Farbprobe.

Motiviert durch eigene Experimente orientieren sich die Jugendlichen in der Welt der Farben. Auch für die Berufswahl gilt es sich einen Überblick zu verschaffen: Sie lernen chemienahe Berufe kennen wie Chemielaborant oder Chemiker. Gleichzeitig behandeln sie Themen, die in ihrer Zukunft und bei Bewerbungen ebenso wichtig sind wie wertschätzende Umgangsformen, höfliche Verhaltensweisen und eigenverantwortliches Handeln.
Anmeldung für Lehrer:
qr code for http://antalive.de/booking_group.php?id=140
 
 
 
Team ANTalive
Das ANTalive-Team!
Ellen Stollenwerk, Theo Brauers, Brigitte Capune-Kitka

Kontakt

zdi-Zentrum ANTalive e.V.
Geschäftsstelle
Krebsstraße 89
52080 Aachen

Tel.: 0241 / 997 444 22
e-Mail: info@antalive.de
ZDI Bundesagentur für Arbeit zdi-Systemzertifizierung